Zum Hauptinhalt springen

München, 20. Oktober 2021 – Die Münchener Unternehmensberatung b.telligent und das Start-up Berlin Bytes gehen eine strategische Partnerschaft ein. Der Anbieter für Design und Entwicklung von Individual-Software-Lösungen ist damit nun auch Teil der b.telligent Gruppe, zu der neben dem Beratungshaus Dörffler & Partner auch der Softwarehersteller Synabi, der CRM-Spezialist MYCOM, die Experten für Location Intelligence von Crosswind und die Open-Source-Plattform Stackable zählen. Durch die Zusammenarbeit erweitert b.telligent sein Portfolio um Software-Engineering-Kompetenz. Berlin Bytes wiederum profitiert vom b.telligent Netzwerk und dem Start-up-Inkubator.

Bereits seit einiger Zeit arbeiten Berlin Bytes und b.telligent erfolgreich in einer Vielzahl von Software-Projekten Hand in Hand. Kunden schätzen dabei vor allem die Kombination aus Frontend- und Daten-Kompetenzen und die daraus resultierenden Nutzererfahrungen und schlüssigen analytischen Einsichten. Nun rücken beide Unternehmen noch enger zusammen. „Die strategische Partnerschaft hat für beide Seiten großen Mehrwert“, so Sebastian Amtage, Gründer und Geschäftsführer von b.telligent. Denn: Die BI-Landschaft hat sich verändert. „Bei BI handelt es sich nicht mehr nur um einen Bericht, der angeschaut und auf dessen Basis gehandelt wird. Vielmehr geht es heutzutage um den Bau smarter Applikationen, die in Echtzeit ebenso smarte Entscheidungen treffen. Insbesondere im Cloud-Umfeld, so der b.telligent Gründer, nimmt die Entwicklung solcher Anwendungen in den letzten Jahren verstärkt Raum ein. Diese Entwicklungskompetenz in Front- und Backend ist Steckenpferd von Berlin Bytes. „Davon profitieren wir als b.telligent sowohl bei internen Projekten als auch beim Kunden enorm. Berlin Bytes erhält durch uns den Zugang zu großen Projekten sowie Sicherheit und Stabilität, um ihr Start-up entwickeln zu können.“

 

Kreative Köpfe verstärken Berliner Standort

Berlin Bytes ist spezialisiert auf die Erstellung von UX/UI-Designs, die Entwicklung von E-Commerce- und Softwarelösungen und die ganzheitliche Betreuung von Digitalisierungsprojekten für KMUs in der DACH-Region. Als wachsendes, internationales Start-up bieten sie ihren Kunden individuelle Lösungen, die von der Konzeption und strategischen Planung bis hin zur Umsetzung durch das Team betreut werden. b.telligent freut sich über die fachliche Unterstützung am Standort Berlin.
 

„Unsere Vision ist es, ein kreatives und internationales Team aufzubauen, welches Werte wie Diversität, Innovation und Zusammenarbeit schätzt. Wir sind stolz darauf, dass wir durch unser Konzept viel Interesse und Zulauf bekommen und mittlerweile Mitarbeiter:innen aus über 17 Nationen gewinnen konnten“, so die Geschäftsführer von Berlin Bytes, David Henkel und Friedrich Staufenbiel. Dabei ist ihnen Kreativität, ein motivierendes Arbeitsumfeld und die Anwendungsfreundlichkeit ihrer Lösungen besonders wichtig. Das Start-up-Inkubator-Modell, das b.telligent bereits häufiger bei Partnerschaften wählte, legt großen Wert darauf, die Firmenphilosophie zu erhalten und junge Unternehmen beim Markteintritt zu unterstützen. Das entspricht der Philosophie beider Unternehmen: sich auf die eigenen Stärken zu fokussieren, von denen des anderen zu profitieren und so mit vereinten Kräften im Netzwerk zu wachsen.

Über Berlin Bytes

Be bold.

Berlin Bytes ist ein wachsendes, internationales Start-up und bietet seinen Kunden individuelle Lösungen, die von der Konzeption und strategischen Planung bis hin zur Umsetzung durch das Team betreut werden.

In dem 2019 gegründeten Unternehmen sind knapp 30 Mitarbeiter:innen am Berliner Standort beschäftigt und kümmern sich um eine Vielzahl digitaler Projekte für Kunden aus aller Welt in verschiedensten Branchen wie Fin-Tech, Fashion, Automotive, Construction & Education. Die Unabhängigkeit von bestehenden Technologie-Anwendungen erlaubt es Berlin Bytes, ihren Kunden individuelle Ansätze und Lösungen für deren digitale Herausforderungen anzubieten.

Die Geschäftsführer von Berlin Bytes sind David Henkel (Head of Design), Friedrich Staufenbiel (Head of Technology) und Martin Röchow (Head of Project Management).

Mehr zu Berlin Bytes unter: berlin-byt.es/en/

Noch nicht genug?

Kompetenzen

Intelligente Big-Data-Lösungen für langfristiges Unternehmenswachstum
Mit dem b.telligent Business Intelligence Strategy Framework
Die Marketingstrategie für eine langfristige Kundenbindung