Snowflake

Snowflake ist die Datenplattform „built for the cloud“. Alle Daten-Workloads über eine einzige zentrale Plattform – das ist das Versprechen von Snowflake. Als As-a-Service-Lösung mit geringem Wartungsaufwand bietet Snowflake eine elastische, skalierbare und leistungsfähige Anwendung, sicheren Datenaustausch, sekundengenaue Abrechnung und die Verfügbarkeit in mehreren Clouds.


Unsere Zusammenarbeit

Der große Vorteil von Snowflake liegt in der Skalierbarkeit der Plattform, und das bei voller Kostenkontrolle. Ob kleine oder sehr große Projekte, abwechselnde Lasten sehr großer oder kleiner Workloads, Trennung der Computeleistung von unterschiedlichen Nutzergruppen – alles ist mit Snowflake abbildbar, und zwar so simpel wie mit einem Schieberegler. Das Projekt wächst? Kein Problem, bestehende Projekte können einfach in die nächsthöhere Ebene mitgenommen werden. Für uns als Beratung bedeutet das: Durch die einfache Handhabung und den geringen Wartungsaufwand können wir uns umso mehr darauf konzentrieren, die beste Lösung für unseren Kunden zu bauen. Zusätzlich vereinfachen Snowflakes Features wie Secure Data Sharing und der Data Marketplace die Datenintegration und die Anbindung von Partnern.

 

„Der große Vorteil von Snowflake liegt in der Skalierbarkeit der Plattform, und das bei voller Kostenkontrolle. Ob kleine oder sehr große Projekte, abwechselnde Lasten sehr großer oder kleiner Workloads, Trennung der Computeleistung von unterschiedlichen Nutzergruppen – alles ist mit Snowflake abbildbar, und zwar so simpel wie mit einem Schieberegler."

 

Oliver Gräfe
Principal Consultant Data Integration & Architecture


Snowflake im Interview über die gemeinsame Partnerschaft


Case Studies

Case Studies stellen wir Dir auf Anfrage gerne bereit.