Daten zum Frühstück - eine zentrale Plattform für DWH, Selfservice, Big Data, Data Science und KMS



Termin: 01.06.2017

Den Anforderungen der neuen digitalen Wirtschaft gerecht werden - dies ist heute eine Herausforderung für viele Unternehmen. Deshalb möchten wir Ihnen in einer weiteren Veranstaltung unserer beliebten Eventreihe "Daten zum Frühstück" eine zentrale Plattform für DWH, Selfservice, Big Data, Data Science und KMS vorstellen. Dazu möchten wir Sie am 1. Juni 2017 ein weiteres Mal in unsere Räumlichkeiten in München einladen. Lernen Sie von unseren Experten die In-Memory-Computing-Plattform SAP HANA kennen und genießen Sie währenddessen ein kleines kostenfreies Frühstück. Im Rahmen eines Workshops werden wir Ihnen aktuelle Trends und Möglichkeiten von SAP HANA vorstellen. Diskutieren Sie mit uns mögliche Anwendungsfälle in den Bereichen Enterprise Data Warehouse, Selfservice, Big Data, Data Science und Kampagnenmanagement auf einer einheitlichen Plattform.

Flexible und performante Datenanalyse mit SAP BW on HANA

In jedem Unternehmen werden Daten im "Selfservice" angereichert oder in andere Systeme übertragen. Mit SAP HANA können Sie den Grund für Datensilos in Access, Excel und anderen Lösungen entfernen. Somit haben Sie die Möglichkeit, für Power User eigene Analysen zu erstellen, Data-Science-Verfahren direkt auf den Daten durchzuführen oder Kampagnensysteme direkt per SQL zu verbinden. Mit SAP HANA beschleunigen Sie nicht nur Ihre Geschäftsprozesse, sondern erschließen sich ein erweitertes Geschäftswissen und vereinfachen zudem Ihre IT-Umgebung.

Agenda

  • 09:00 Uhr: Begrüßung und Willkommen bei Kaffee und Snacks
  • 09:15 Uhr: Grundlegende Einordnung von SAP BW, HANA, Data Services und Hadoop in ein BI Ökosystem
  • 10:00 Uhr: offene Diskussion von Herausforderungen bei der Handhabung von Daten im eigenen Unternehmen
  • 10:30 Uhr: Livedemo von SAP BW/4 HANA im Mixed Scenario
  • 11:30 Uhr: Diskussion und Erfahrungswerte
  • 12:00 Uhr: Verabschiedung

Fünf Gründe, warum Sie am Event teilnehmen sollten:

  • Lernen Sie die technischen Grundlagen zu HANA und SAP BW on HANA.
  • Erfahren Sie die Vorteile einer einheitlichen Plattform zur Datenanalyse inkl. Big-Data-Integration.
  • Diskutieren Sie mit uns die Lösung anhand der aktuellen Referenzarchitektur.
  • Sehen Sie eine Livedemo des Mixed Scenario mit SAP BW/4 HANA.
  • Haben Sie mit uns Spaß an Daten!

Für welche Personen ist das Frühstück interessant?

Sie sind an Data-Warehouse-Lösungen interessiert und möchten sich über die neuesten Trends und Möglichkeiten informieren? Dann kommen Sie am 1. Juni 2017 in unser Office in München. Die Veranstaltung beginnt um 9:00 Uhr und endet gegen 12:30 Uhr. Sie haben die Möglichkeit, interessante Einblicke in die technischen Grundlagen sowie die Praxis einer DWH-Lösung zu erhalten. Machen Sie Schluss mit Datensilos und freuen Sie sich auf ein spannendes, informatives Event in München. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - first come, first serve.

Zur Anmeldung geht's hier.



Experte - Sonja Goldbrunner -

Kontakt

Sonja Goldbrunner
Marketing & Sales Management
DE: +49 (89) 122 281 110
CH: +41 (44) 585 39 80

Ihre Nachricht



Call Back