Nachwuchsforscher des Jahres

 

München, 13.06.2015 - Simon Nehls von b.telligent wurde als Nachwuchsforscher des Jahres ausgezeichnet. Der 29-jährige wurde vom Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher für seine Masterarbeit zum Thema "Modellierung der Heterogenität von Markov-Ketten angewandt auf das Konsumentenverhalten im Internet" prämiert. Mit diesem Modell können Unternehmen das Kundenverhalten besser verstehen und entsprechend erklären - sie erhalten sozusagen eine 360 Grad Sicht. Darüber hinaus lässt sich die sogenannte Customer Journey im E-Commerce-Bereich deutlich besser als bislang nachverfolgen und Unternehmen erhalten somit detaillierte Einsichten in die Entscheidungsprozesse beim Kunden. Basis für das Modell waren Data Science Methoden, wie sie bei b.telligent zum Einsatz kommen bzw. weiter verfeinert werden.

 

Prämiert für die bessere Nachverfolgung der Customer Journey im E-Commerce-Bereich

Ziel der prämierten Masterarbeit war das Informationssuchverhalten im Internet genauer unter die Lupe zu nehmen und die zugrunde liegenden Strukturen aufzuzeigen. Im Mittelpunkt stehen das Verständnis des Surfverhaltens und die Abbildung der Übergänge zwischen verschiedenen Webseiten. Nach einer umfassenden Datenvorbereitung wird eine Markov-Kette modelliert, die sowohl um produkt- als auch um individualspezifische Kovariaten angereichert ist. In die Modellierung flossen außerdem nicht nur die erwähnten Charakteristika ein, sondern auch Recherchen zu Kunden, die ein Produkt letztlich offline gekauft haben.

 

Der Preis der Deutschen Marktforschung 2015

Der Preis der Deutschen Marktforschung ehrt den wissenschaftlichen Nachwuchs für hervorragende empirische Forschungsarbeiten und möchte zur Diskussion zwischen den Universitäten und der Praxis in Instituten sowie Unternehmen beitragen. Es werden daher Leistungen gesucht, die in besonderem Maße eine gelungene Synthese von anspruchsvoller Methodik und hoher Praxisrelevanz aufweisen. Dieser Preis wird gemeinsam mit dem VMÖ Verband der Marktforscher Österreichs verliehen.

"Wir freuen uns gemeinsam mit Simon Nehls über seine Auszeichnung als Nachwuchsforscher des Jahres. Als Consultant im Bereich Data Science bei b.telligent kann er die Thesen seiner Masterarbeit direkt in die Praxis umsetzen", erklärt Sebastian Amtage, Mitgründer und Geschäftsführer von b.telligent. "Solche marktführenden Arbeiten unterstützen uns auch in der Praxis und sind richtungsweisend - sie unterstreichen außerdem auch, dass wir Talenten entsprechende Möglichkeiten bieten, um ihre Theorien in die Praxis umzusetzen."

 

 

Über b.telligent

b.telligent ist eine der führenden Unternehmensberatungen, die auf die Einführung und Weiterentwicklung von Business Intelligence, Customer Relationship Management und E-Commerce in Unternehmen in Massenmärkten spezialisiert ist.

Der Fokus liegt dabei auf der kontinuierlichen Optimierung von Geschäftsprozessen, Kunden- und Lieferantenbeziehungen durch den Erkenntnisgewinn aus der Verdichtung, Analyse und Prognose von systemübergreifenden Geschäftsdaten. So lassen sich Margen erhöhen, Kosten senken und Risiken besser kontrollieren.

Kunden von b.telligent sind Branchenführer aus den Bereichen Telekommunikation, Finanzdienstleistung, Handel und Industrie.

Noch nicht genug?

Events

Kompetenzen

Big-Data-Architektur
Big-Data-Analytics
BI Strategie
BI Competence Center
Data Management
Data Security