b.telligent

Sebastian Wäschle verstärkt b.telligent-Team als Management Consultant

 

München, den 5. Juli 2017 – Seit dem 1. Juli 2017 verstärkt Sebastian Wäschle das b.telligent-Team als Management Consultant. Der 36-jährige Wirtschaftsinformatiker bringt langjährige Führungserfahrung in Managementpositionen zentraler BI-Organisationen (BIC) mit ins Unternehmen.

Sebastian Wäschle verantwortet seit Juli 2017 bei b.telligent die BI-Strategie und -Governance sowie Design und Etablierung von Business Intelligence Competence Centern in Unternehmen, die mit Massendaten arbeiten. Er ist spezialisiert auf die Gestaltung von BI-Strategien und BI-Organisationen und verfügt über viel Erfahrung bei der End-to-End-Umsetzung von BI- und Data-Warehouse-Projekten sowie beim Programm-Management in komplexen internationalen Organisationen.

Vor seinem Einstieg bei b.telligent war er bei „Allianz Technology“ für die zentrale Produktentwicklung eines DWH für die weltweite Nutzung innerhalb der Allianz SE verantwortlich, und bei Kabel Deutschland war er mitverantwortlich für den Aufbau einer zentralen BI-Organisation und für die Entwicklung des Enterprise Data Warehouse sowie für das Reporting.

„Ich freue mich darauf, bei b.telligent in einem modernen und innovativen Umfeld spannende Projekte umzusetzen, die Daten intelligenter nutzen und damit einen Mehrwert für die Kunden schaffen“, berichtet Wäschle, was ihn am Wechsel zu b.telligent am meisten gereizt hat.

Martin Blaschek, Geschäftsführer von b.telligent, freut sich, mit Sebastian Wäschle einen erfahrenen BI-Berater, der den deutschen Markt gut kennt, für b.telligent gewonnen zu haben: „Sebastian bringt seine umfangreiche Managementerfahrung beim Setup und in der Optimierung von BI-Strukturen und -Prozessen bei b.telligent ein. Für Change-Management-Projekte und komplexe BI-Projekte gibt es kaum jemand Besseren in der BI-Branche.“

 

Sebastian Wäschle


Kontakt

Marketing Team

DE +49 (89) 122 281 110
CH +41 (44) 585 39 80

Ab jetzt keine Neuigkeiten mehr verpassen - unser Newsletter: