US-amerikanischer Customer-Data-Platform-Experte David M. Raab leitet ersten gemeinsamen CDP-Workshop mit b.telligent in München

München, den 7. Dezember 2018– Marketer können heutzutage auf eine wahre Flut von Daten zugreifen, stehen jedoch mehr denn je vor der Schwierigkeit, diese in einem nutzbaren Format zusammenzufassen. Zukünftig wird es vor allem darauf ankommen, die Architektur von Marketing-Automation-Systemen weiterzuentwickeln, um schnell auf neue Herausforderungen reagieren zu können. Die Technologie der Customer Data Platform (CDP) verspricht, dieses Problem durch den Einsatz leicht zu verteilender Systeme zur Konsolidierung und gemeinsamen Nutzung von Daten und Ausspielung von Kampagnen in Echtzeit zu lösen. Marketer, IT-Experten und Manager fragen sich jedoch zu Recht: Kann CDP dieses Versprechen auch halten?

Um diese Frage zu beantworten, veranstaltet das Customer Data Platform Institute (CDPI) gemeinsam mit b.telligent am 29. Januar einen Intensiv-Workshop zum Thema „Making the Most of Customer Data Platforms“. Die Veranstaltung gewährt einen fundierten Einblick in einen sich rapide entwickelnden Sektor mit einem prognostizierten Umsatz von über 200 Mio. Euro in Europa in 2019.

Der einzige CDPI Workshop in Deutschland

Der Workshop wird von 12:30 Uhr bis 18 Uhr im Rilano Hotel München unter der Leitung von David M. Raab, Gründer des internationalen Customer Data Platform Institute, stattfinden.

Sebastian Amtage, Gründer und CEO von b.telligent erklärt: „Das CDP Institute (CDPI) ist ein Vorreiter in der Entwicklung sogenannter Customer Data Platforms. Kampagnen der Zukunft sind real-time auf das Verhalten Ihrer Kunden abgestimmt, dabei kommt es umso mehr auf die Integration in die Systemlandschaft an. b.telligent freut sich darauf, diesen Wandel an der Seite des CDPI mit der größtmöglichen Expertise zu begleiten“.

Das Event in München ist Teil einer Veranstaltungsreihe, die im Laufe von 2019 vom CDPI und seinen Partnern in Europa und Großbritannien ausgerichtet wird und der einzige in Deutschland. Der gemeinsam mit b.telligent veranstaltete Workshop richtet sich an Senior Professionals aus den Bereichen Marketing, E-Commerce, CRM und CX und wird sich mit folgenden Themen befassen:

  • Wie sich eine Customer Data Platform (CDP) in die allgemeine Marketing-Datenarchitektur einfügt, die Hauptnutzen von CDPs und ein Überblick über die CDP-Branche und aktuelle Trends
  • Wie sich eine CDP in die Geschäfts- und Marketingstrategie einfügt, die Entwicklung von CDP-Anwendungsfällen sowie eine Darstellung der Anforderungen für den CDP-Erfolg.
  • Die Auswahl der passenden CDP, einschließlich von Anforderungsdefinition, Hauptunterscheidungsmerkmalen, speziellen Funktionen, auf die es ankommt, sowie dem Ablauf eines effektiven Auswahlprozesses.
  • CDP-Einführungsplanung, einschließlich einer Bereitschafts-Checkliste, die Überwindung organisatorischer Hürden, Projektplanung sowie Festlegung der richtigen Deployment-Sequenz.

Das nehmen Teilnehmer aus dem Workshop mit:

  • Checkliste von Marketingtechnologiefunktionen für die bestmögliche Ausnutzung von CDP
  • Zuordnung von CDP-Anwendungsfällen zu CDP-Systemanforderungen
  • 27 Schlüsselfunktionen von CDP und wie man erkennt, welche man benötigt
  • Toolkit für die Anbieterbewertung und -auswahl

Teilnehmer, die den CDPI-Workshop in München absolvieren, bekommen eine Teilnahmebescheinigung vom Customer Data Platform Institute ausgestellt. Der Workshop wird in englischer Sprache stattfinden. Deutschsprachige Berater von b.telligent stehen jedoch bei Bedarf für die Übersetzung zur Verfügung. Für die Anmeldung und weitere Informationen zur Technologie der Customer Data Platform sowie relevante Neuigkeiten besuchen Sie die Event-Rubrik auf unserer Website.

David Raab - CDPI Gründer und Marketingexperte

David Raab ist Gründer und CEO des CDP Institute. Er hat den Begriff Customer Data Platform 2013 geprägt und gehört seitdem zu den führenden Experten, die erforschen und erklären, wie Marketer durch den Einsatz von CDPs die wichtigsten Herausforderungen im Marketing lösen können.

Customer Data Platform Institute Europe

Das Customer Data Platform Institute Europe informiert und schult Marketer und IT-Experten zum Thema Customer Data Management. Zu seinen Tätigkeiten gehören die Herausgabe von Publikationen zu Best Practice und Anbietern sowie von Branchennews, Konferenzpräsentationen, Workshops und Beratung. Das Institut unterstützt europäische CDP-Anwender direkt sowie durch ein Partnernetzwerk aus CDP-Experten.
 

Kaufen Sie Ihr Ticket über Eventbrite!


Greta Wenske

Kontakt

Greta Laura Wenske
Marketing & Sales Management
DE +49 (89) 122 281 110
CH +41 (44) 585 39 80

Ab jetzt keine Neuigkeiten mehr verpassen - unser Newsletter: