Zum Hauptinhalt springen

brand eins Beste Berater: b.telligent erreicht erneut Bestplatzierung

München, 12. März 2021 – Zum sechsten Mal in Folge ausgezeichnet: b.telligent, die Unternehmensberatung für Data & Analytics, zählt auch in diesem Jahr zu den „Besten Beratern Deutschlands“. Zu diesem Schluss kamen das Wirtschaftsmagazin brand eins und das Statistikportal Statista auf Basis der Bewertungen von Branchenexperten und Kunden. In der Kategorie „Data Analytics und Big Data“ konnte sich b.telligent in diesem Jahr stolz Platz 11 sichern.

„Neu und anders denken“ ist 2021 das Credo der brand eins Umfrage zu den „Besten Unternehmensberatern Deutschlands“. Kein Wunder, denn auch die Branche blieb von den Auswirkungen des vergangenen Jahres nicht verschont. Insgesamt 307 Beratungsunternehmen sowie sieben weitere Beratungsnetzwerke konnten sich in diesem Jahr einen Platz in dem begehrten Ranking sichern. Bereits zum achten Mal untersucht das Wirtschaftsmagazin gemeinsam mit dem Marktforscher Statista den Markt für Unternehmensberatungen – zum sechsten Mal in Folge hat es auch b.telligent 2021 auf die Liste im Bereich „Data Analytics & Big Data“ geschafft.

 

Sprint nach vorn: b.telligent macht in diesem Jahr gleich 5 Plätze wett

„Dieses Jahr war für uns alle ein außergewöhnliches. Vieles, was im Berateralltag üblich ist – Reisen, direkter Kundenkontakt etc. –, mussten wir auf Eis legen“, so b.telligent Gründer und Geschäftsführer Klaus Blaschek. „Umso erfreulicher ist es, dass wir sowohl Kunden als auch Partnern und Marktbegleitern in dieser Zeit beweisen konnten, dass wir auch in Krisenzeiten ein stabiler Partner sind – das diesjährige Ranking bestätigt das.“ Denn besonders erfreulich: Im Bereich „Klientenbeurteilung“ konnte sich b.telligent in diesem Jahr sogar noch steigern und springt damit um ganze fünf Punkte nach vorn auf Platz 11. „Eine so gute Bewertung im brand eins Ranking der besten Unternehmensberatungen macht uns stolz“, so Sebastian Amtage, ebenfalls Gründer und Geschäftsführer von b.telligent. „Denn sie zeigt eine unabhängige Bewertung von Kunden und Experten der Branche und ist so ein wichtiger Gradmesser – für uns, für Kunden und Bewerber:innen.“

 

Zur Methodik

brand eins und Statista greifen auch 2021 auf einen bewährten Prozess zurück und analysieren die Beratungsunternehmen in insgesamt 16 Branchen und 18 Arbeitsbereichen. Ziel ist es, den Beratermarkt übersichtlicher und transparenter zu machen. Die Befragung setzt sich aus zwei Phasen bzw. Teilnehmergruppen zusammen. Im ersten Schritt gaben in diesem Jahr 8.049 Partner, Principals und Projektleiter ihre Empfehlungen für Beratungshäuser in den einzelnen Branchen und Fachbereichen ab – Selbstnennungen wurden dabei ausgeschlossen. Daraufhin wurde mehr als 1.000 leitenden Angestellten in Unternehmen, die im vergangenen Jahr mit Beratungen zusammengearbeitet haben, für diese Bereiche eine Liste mit Unternehmen vorgelegt, die es zu bewerten galt. Unter Berücksichtigung der Vorjahresergebnisse entstand aus diesen unterschiedlichen Perspektiven schließlich die Liste der „Besten Unternehmensberater Deutschlands 2021“ von brand eins. Mehr zu den besten Unternehmensberatungen Deutschlands 2021 gibt es hier.

Noch nicht genug?

Kompetenzen

Intelligente Big-Data-Lösungen für langfristiges Unternehmenswachstum
Mit dem b.telligent Business Intelligence Strategy Framework
Die Marketingstrategie für eine langfristige Kundenbindung