30.01.2018 - 30.01.2018

EU-Datenschutz-Grundverordnung – jetzt datenschutzkonform werden!

b.telligent klärt auf: So meistern Sie die Herausforderungen des Datenschutzes. Ein europaweites Datenschutzgesetz: Der Stichtag für das volle Inkrafttreten der EU-DSGVO ist der 25. Mai 2018. Unternehmen müssen ihre Datenschutzprozesse deswegen frühestmöglich prüfen und anpassen, denn die einzelnen EU-Mitgliedstaaten müssen die Verordnung nicht erst in den nationalen Gesetzen verankern. Ziel der Datenschutz-Grundverordnung ist es, die Regeln für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch private und öffentliche Stellen EU-weit zu vereinheitlichen. Erfahren Sie in diesem Webinar, welche Änderungen Ihr Unternehmen beachten muss und welche Schritte eingeleitet werden sollten.

Die Herausforderungen der DSGVO erfolgreich meistern

Durch das Inkrafttreten der EU-DSGVO werden die Auflagen für Unternehmen zur Verarbeitung personenbezogener Daten erhöht und gleichzeitig werden die Rechte von Verbrauchern auf informelle Selbstbestimmung deutlich gestärkt. So sind beispielsweise pseudonyme Cookies und IP-Adressen als personenbezogene Daten anzusehen. Schlussfolgerung: Auch die daraus generierten Daten müssen zukünftig Verbrauchern jederzeit ausgehändigt werden können oder auf deren Wunsch hin gelöscht werden. Für Unternehmen bedeutet dies eine massive Veränderung gegenüber dem derzeitigen Standard. Denn ab dem 25. Mai 2018 müssen Unternehmen ihre Kunden über den Umfang, die Art und den Zweck von einer teilweise oder vollständig automatisierten Datenverarbeitung informieren.

b.telligent klärt ein weiteres Mal auf: Aufgrund der positiven Resonanz des letzten Webinars zum Thema „Kickoff zur EU-Datenschutz-Grundverordnung“ bietet b.telligent Ihnen am 30. Januar 2018 von 14:00 bis 15:00 Uhr ein weiteres kostenfreies Webinar mit folgenden Inhalten an:

  • Die wichtigsten Punkte der EU-Datenschutz-Grundverordnung

  • Warum der Datenschutz eine immer größere Rolle in Unternehmen einnimmt

  • Die Änderungen für Unternehmen im Vergleich zum aktuellen Datenschutzgesetz

  • Datenschutz nachhaltig umsetzen: Diese Schritte müssen Unternehmen jetzt einleiten

  • Praxisbewährte Vorgehensweise zur Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Sicher in die DSGVO

Am 25. Mai 2018 wird eine starke Veränderung auf Unternehmen zukommen. Mit Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung sind Unternehmen jetzt zum Handeln gezwungen. Erfahren Sie, welche Schritte für einen erfolgreichen Umstieg notwendig sind, und lernen Sie die wichtigsten Veränderungen sowie praxiserprobte Vorgehensweisen kennen.

Björn Ouni – Ihr Ansprechpartner rund um die DSGVO

Björn Ouni ist Senior-Berater bei b.telligent mit den Schwerpunkten Datenschutz, Business Intelligence und Projektmanagement und berät Kunden aus verschiedenen Branchen, wie z. B. Finanzdienstleistung und Telekommunikation. Seine Projekterfahrung umfasst dabei den kompletten Wertschöpfungsprozess von der Analyse über die Planung und Konzeption bis hin zur Umsetzung.

Hier gehtʼs zur Anmeldung

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!


Björn Ouni

Kontakt

Björn Ouni
Senior Consultant
Mail: marketing@remove-this.btelligent.com
DE +49 89 122 281 110
CH +41 44 585 39 80