9 Fallstricke in der Umsetzung von BI-Planungssystemen
07.06.2018

9 Fallstricke in der Umsetzung von BI-Planungssystemen

 

Softwarelösungen für Business Intelligence und Planung stehen im Mittelpunkt, wenn es um den Aufbau von Dashboards, Reporting und Analysen geht. Der Vortrag  9 Fallstricke in der Umsetzung von BI-Planungssystemen“ geht auf die Fallstricke bei der Implementierung von Planungslösungenein, soll aber gleichzeitig Möglichkeiten zu deren Vermeidung aufzeigen. Denn Fallstricke können das Arbeiten mit der Planungslösung später stark beeinträchtigen oder im schlimmsten Fall zum Scheitern des Projekts führen.

Der Expertenvortrag und der anschließende Workshop von unserem Referenten Mathias Schütz am 07. Juni 2018 von 9:00 bis 13:30 Uhr in unserem Münchner Office stellen die Praxisnähe und Relevanz für die Teilnehmer durch Planungsprozesse sicher, die sie selbst als Beispiele mitbringen können. In dem Event wird auf den typischen Aufbau einer BI-unterstützten Planungslösung eingegangen, ohne dass dabei ein bestimmtes Softwareprodukt in den Vordergrund gestellt wird.

Inhalte des Expertenvortrags und des Workshops

Im Vortrag erfahren Sie alles über:

  • typische Bestandteile von Planungslösungen
  • Stolpersteine bei der Umsetzung von Planungslösungen
  • wie und warum Unternehmen Planungssoftware einsetzen

Der Workshop stellt unterschiedliche Planungen der Teilnehmer gegenüber:

  • Visualisierung der Planungsprozesse
  • Auflistung zentraler Planungsinhalte
  • Thematisierung von Schwierigkeiten bei der Planung

Der konkrete Mehrwert des Events für Sie

Das Event hat einen großen Nutzen für jeden, der …

  • … wissen möchte, was andere Firmen beim Thema Planung machen.
  • … über die Einführung einer Planungslösung in seinem Unternehmen nachdenkt.
  • … ein Redesign seiner Planungslösung implementieren möchte.
  • … Fehler bei der Implementierung einer Planungslösung vermeiden möchte.
  • … sich allgemein zu BI-Planungslösungen informieren möchte.

Das Event hilft Ihnen, hohe Kosten zu vermeiden, die ein unklug konzipiertes Planungssystem mit sich bringt.
 

Jetzt anmelden!

Expertenwissen aus Theorie und Praxis

Mathias Schütz kommt ursprünglich aus dem Controlling und hat dort aus Endanwendersicht eine Reporting- und Planungsplattform mit aufgebaut. Seit über 12 Jahren ist er nun als Unternehmensberater sowohl für BI-Softwareunternehmen als auch für BI-Beratungsunternehmen tätig. Der Fokus liegt dabei stets bei der Einführung von Planungs- und Reportinglösungen in Unternehmen. Profitieren Sie von der Erfahrung des Referenten und vermeiden Sie potentielle Fallen in Ihrem Projekt.


Mathias Schütz

Kontakt

Mathias Schütz
Principal Consultant
DE +49 89 122 281 110
CH +41 44 585 39 80