Metadata Wiki



Das Metadaten-Warehouse

Unternehmensweit konsistentes Datenverständnis schaffen

Ein Business-Intelligence-WIKI (Metadata WIKI) schafft eine unternehmensweite, transparente Dokumentations- und Kommunikationsplattform für die fachliche und technische Sicht auf Business Intelligence. Dies gelingt über die herstellerunabhängige, systemübergreifende Verknüpfung von strukturierten wie auch unstrukturierten Metadaten.

Das Wissen über die Daten bleibt dem Unternehmen durch ein Metadata WIKI erhalten

Eine übergreifend konsistente und kollaborative Datenverarbeitung wird so gewährleistet. Missverständliche Datenverwendungen werden vermieden, und zugleich wird die Transformation zu nutzungsgetriebener Business Intelligence gefördert. Dadurch fallen Analysen und Aufwandsschätzungen nicht nur erheblich schneller, sondern auch präziser aus.

Eine aktive Teilnahme an Business Intelligence und Data Warehouse wird durch das Look and Feel von Wikipedia erreicht. Die anwenderfreundliche Navigation und die Web-2.0-Technologie des WIKIs erleichtern es den Fachanwendern, die Bedeutung der Kennzahlen, Businesslogiken und Datenobjekte zu erschließen. Die automatisierte Dokumentation kann dank des Metadata WIKI-Ansatzes durch den Benutzer jederzeit manuell verfeinert werden. Verständnisproblemen und Fehlentscheidungen wird so vorgebeugt.

Alle relevanten Objekte (ETL-Prozesse, Tabellen, Views, Felder) sind durch die Verlinkung über die Netznavigation erreichbar. Die Komplexität eines Data Warehouse lässt sich durch die in das Metadata WIKI integrierte Volltextsuche überwachen und regulieren. Wirkungszusammenhänge werden durch die Netznavigation sichtbar.

Standardisierte Schnittstellen erlauben dabei eine generische Erweiterung des Metadata WIKI, wie SQLLearner, automatisiertes Datenqualitätsmonitoring und Lifecycle Management, Column- und Usage-Statistiken, Deployment Automat (SVN-Integration) oder die Visualisierung in Datenmodellen.

Langfristig und nachhaltig lassen sich die Kosten im DWH durch die Erkennung und gegebenenfalls Abschaltung ungenutzter Objekte (Daten, Prozesse und Report) reduzieren. Die Senkung der Total Costs of Ownership und ein vereinfachtes Lifecycle Management werden durch das Metadata WIKI unterstützt.


Sie würden gerne vom Mehrwert einer Metadata WIKI Plattform profitieren? Informieren Sie sich umfassend auf  www.metadatawiki.de.


Experte - Sebastian Amtage -

Kontakt

Sebastian Amtage
Managing Director
DE: +49 (89) 122 281 147
CH: +41 (44) 585 39 80

Ihre Nachricht



Call Back




Prozessvisualisierung

Komplexe Geschäftsprozesse mit Hilfe von Modelierungswerkzeugen und Prozessvisualisierung durch die...» mehr

Apteco FastStats Awards 2016

Winner! b.telligent hat zumsammen mit Travian Games den FastStats Award 2016 von Apteco gewonnen!...» mehr

Webinar: Big Data Cluster 2.0

Am 09.02.2017 erhalten Sie von unseren Experten einen spannenden Einblick in den Aufbau der...» mehr