Ihre Bewerbung

Unser Bewerbungsprozess ist klar definiert und beinhaltet in der Regel 2 Stufen sowie verschiedene Teilnehmer. In der Regel deshalb, weil wir uns am jeweiligen Senioritätsgrad des Bewerbers orientieren. Wir wissen, wie enorm wichtig es ist, einen schnellen und gut organisierten Interviewprozess zu haben. Dazu gehört rasches Feedback zu Ihren Bewerbungen, direkte Kommunikationswege via Email und Telefon sowie persönliche Ansprechpartner, die Ihre Fragen beantworten. Der gewöhnliche Bewerbungsprozess dauert bei uns ca. 2-3 Wochen - manchmal geht es auch schneller.

Wie verläuft der Bewerbungsprozess?

Der/die Werkstudent/in wird meist direkt zu einem persönlichen Interview nach München eingeladen, nach welchem eine direkte Entscheidung getroffen wird. Alle weiteren Karrierestufen, d.h. Associate, Consultant, Senior, Principal/Teamleiter oder CC Leiter werden ein erstes Telefongespräch mit dem Fachbereich führen und danach zum persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen. Dieses wird mit Hilfe unserer Kolleginnen im Front Office organisiert, so dass der Bewerber so wenig Aufwand wie möglich hat und sich auf die intensiven Gespräche vorbereiten kann. Für bestimmte Themen nutzen wir Teamviewer, der es uns ermöglicht, Inhalte am Monitor mit Kandidaten am Telefon zu teilen.

Das persönliche Interview

Im persönlichen Interview bekommen Associates die Möglichkeit mit einer 10-minütigen Präsentation ihr gelerntes Wissen zu zeigen. Das Thema ist frei wählbar, wird aber meist im Vorfeld mit dem Interviewer abgestimmt. Die Gespräche mit (Senior) Consultants laufen eher klassisch ab: gegenseitige Vorstellung, Fragerunde, Projektaustausch, technische und fachliche Qualifikation und Erwartungshaltung. Je nach Position findet noch ein weiteres Interview mit der Geschäftsführung statt, wobei alle Rahmenbedingungen abgeklärt werden. Alle Gespräche werden durch einen Vertreter aus HR/Recruiting geleitet und unterstützt.

Jeder Bewerber soll einen möglichst umfangreichen Einblick in unsere Bereiche bekommen. Dazu gehört nicht nur die Vorstellung der einzelnen Competence Center in den Interviews, sondern auch eine Büroführung inklusive der Caféküche. Jeder Bewerber sollte unseren Hauptstandort in München kennenlernen, aber wenn es aus logistischen oder Zeitgründen nicht anders geht, finden Gespräche sowohl in Hamburg, als auch in Düsseldorf oder Stuttgart statt. Bewerber aus der Schweiz führen ihre Interviews in unserem Büro in der Züricher Innenstadt.

Nach den Vorstellungsgesprächen stimmen wir uns intern ab und kommen zeitnah zu einer Entscheidung, die wir Ihnen selbstverständlich persönlich mitteilen.

Erzählen können wir natürlich viel: Am besten machen Sie sich ein eigenes Bild auf Kununu von uns.

Haben wir Sie überzeugt? Informieren Sie sich über die unterschiedlichen Möglichkeiten bei b.telligent. Unsere offenen Stellen dazu finden Sie hier.